Überspringen zu Hauptinhalt

Flows auf der Lean Bettenstation: Strukturiertes Arbeiten für optimale Betreuung

Auf einer Bettenstation herrscht oft morgens reges Treiben. Pflegende bewegen sich zwischen Zimmern und Gängen, koordinieren sich spontan und suchen nach ihren Ansprechpartnern für Unterstützung. Diese fehlende Struktur führt zu zahlreichen Unterbrechungen und Unruhe, wodurch die Effizienz der Abläufe stark beeinträchtigt wird.

Um diese Herausforderungen anzugehen, arbeiten Teams in einem Verantwortungsbereich mit 8 bis 12 Patienten in einem Tandem. Regelmässig treffen sie sich an der sogenannten Flow Station, um die nächste Stunde zu planen, Patientinnen und Aufgaben zu verteilen und dies visuell auf einem Flow Board mit Magneten oder digital festzuhalten. Bei Bedarf können sie Unterstützung signalisieren, was die Koordination und Ressourcenplanung erleichtert.

Die regelmässigen Treffen ermöglichen eine vorausschauende Planung und verhindern Unterbrechungen der laufenden Arbeit, da das nächste Meeting bereits in Aussicht steht. Durch das fokussierte Arbeiten in einer Zone mit klar definierten Partnern reduzieren sich unnötige Wege und die Organisation von Visiten oder anderen Aufgaben wird vereinfacht. Die Tagesverantwortliche verteilt stationsübergreifend die Arbeitslast entsprechend den Signalen aus den Flows. Das Ergebnis: eine ruhigere Station mit klaren Verantwortlichkeiten und einer gleichmässigeren Verteilung der Arbeit. Dies fördert nicht nur ein ruhiges Arbeitsumfeld, sondern auch eine optimale Betreuung der Patienten, da die Pflgenden konzentriert und strukturiert arbeiten können.

Verpassen Sie keine Updates mehr!

Wenn Sie mehr wertvolle Einblicke und bewährte Strategien zur Optimierung des Krankenhausalltags erhalten möchten, abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt unseren Newsletter abonnieren!

Indem Sie unserem Newsletter abonnieren, werden Sie regelmäßig über neue Blog-Posts, Studien, Erfahrungsberichte und Tipps von Experten informiert – alles direkt in Ihre Inbox geliefert. So bleiben Sie stets auf dem Laufenden über die neuesten Trends und Best Practices im Gesundheitswesen. Wir freuen uns darauf, Sie in unserer Community willkommen zu heissen!

Nina Walker

Healthcare Consultant und Marketingmanagerin bei walkerproject

An den Anfang scrollen