Überspringen zu Hauptinhalt

Die Köpfe hinter walkerproject

walkerproject berät Unternehmen, die sich verändern und verbessern wollen. Das Ziel ist, den Kunden zu begeistern und bei ihm Wirkung zu erzielen. Dazu brauchen wir ein Top Team. Wir haben hohe Erwartungen an unsere Mitarbeitenden. Deshalb engagieren wir intelligente und sozialkompetente Menschen.

Die Unternehmenskultur ist geprägt von Autonomie, Können und Sinn.

Autonomie. Selbstbestimmung und Zielorientierung sind gelebte Werte der Unternehmenskultur. Das beeinflusst die Beziehung zum Kunden, die Zusammenarbeit und die interne Organisation.

Können. walkerproject lernt von den Besten weltweit. Mit Trainings, Weiterbildungen, Studienreisen und einem Expertenpool verschaffen wir uns einen Wissensvorsprung, der auch die Kunden voranbringt.

Sinn. Wenn Kunden Erfolg haben, freut das walkerproject. Bis es soweit ist, braucht es Geduld und Humor, Ausdauer und Beharrlichkeit.

Carla Walker

Strukturiert, entschlossen und einfühlsam

Fabian Bischof

Erweckt Ideen zum Leben

Ruth Spalinger

Gemeinsam zum Ziel

Meriel Meiling

Bedürfnisse verstehen

Nina Walker

Mit Leidenschaft für das Gute

Karin Ritschard Ugi

Erfolg mit Interdisziplinarität und Fachkompetenz

Dr. med. Sven Schüpbach

Von Führung bis Ausführung – vereint die Bedürfnisse

Caroline Steiner

Brücken bauen – mit Empathie und Logik

Daniel Walker

Das Bessere ist der Feind des Guten
An den Anfang scrollen