Überspringen zu Hauptinhalt

Was heisst es, Innovationen in komplexen Systemen zu begleiten und eine Kultur der kontinuierlichen Verbesserung zu gestalten? Wie können Mitarbeitende Prozesse und Informationsflüsse gestalten, um mit wenig Reibung und Verschwendung ein besseres Kundenerlebnis zu schaffen? Diesen Fragen ging Michael während seinem Masterstudium in Business Innovation an der Universität St. Gallen nach. Die abgeschlossene Zusatzausbildung zum dipl. Wirtschaftspädagogen hilft ihm, empathisch neue Konzepte zu vermitteln und Veränderungen zu begleiten.

Michael führt Lean-Projekte im stationären Bereich, in Pflegeheimen sowie im OP und hat Erfahrung in Strategie-Projekten. Er treibt das Thema „ambulant vor stationär“ in Schweizer Spitälern vorwärts, sowohl durch die Organisation und Begleitung von Study Tours in die Niederlande als auch in der Angebotsplanung und Umsetzung von Prozessen der ambulanten Chirurgie.

Auch privat sucht Michael die Herausforderung. Als mehrfacher Weltcupsieger im Gleitschirmfliegen ist er sich gewohnt, Ziele mit viel Leidenschaft zu verfolgen. Wenn nicht in der Luft, kann Michael den Kopf am besten auf den Skis oder dem Mountainbike durchlüften.

An den Anfang scrollen