Überspringen zu Hauptinhalt

Seid 2019 unterstützt Lukas walkerproject in Norwegen und Schweden. Die Frage, wie wir mit begrenzten Ressourcen unser Gesundheitswesen optimieren können, hat ihn zu uns gebracht. Lukas strebt danach, messbare, quantifizierbare Auswirkungen für Patienten und Mitarbeiter zu erzielen.
Geboren und aufgewachsen in Schweden, absolvierte Lukas seinen Bachelor-Abschluss in Business & Economics an der Stockholm School of Economics mit den Schwerpunkten Wirtschaft und Statistik. Er verbrachte sein Auslandssemester in Mexiko, in welchem er Spanisch lernte und sich in ökonometrische Modelle vertiefte. Gleichzeitig verbesserte er seine kulturellen Kompetenzen.
In seiner Freizeit spielt Lukas gerne Musik und lernt Sprachen – derzeit arbeitet er fleissig an seinem Deutsch.
An den Anfang scrollen