skip to Main Content
Gian Melcher

Gian Melcher ist überzeugt: Engaging Leadership der Ärzte ist heute mehr denn je gefragt. Nur durch aktive ärztliche Mitgestaltung können Fehlentwicklungen in der Medizin und in der Führung von Spitälern vermieden werden. Die Zeiten des Alleinganges sowohl für den Arzt wie auch für ein Spital sind endgültig vorbei – nicht nur das Arztbild, vielmehr das ganze Gesundheitssystem ist einem grossen Wandel unterzogen. Wie können und sollen sich Ärztinnen und Ärzte in einem sehr komplexen und gewinnorientierten Gesundheitssystem sinnvoll einbringen? Wesentliche Voraussetzung dafür ist die Bereitschaft, sich vom traditionellen Rollenverständnis zu lösen und den Wandel als Herausforderung anzunehmen.

Gian Melcher ist Facharzt für Chirurgie mit den beiden Schwerpunkten Viszeralchirurgie sowie Allgemeinchirurgie und Traumatologie. Zudem ist er Titularprofessor der Universität Basel und bringt langjährige Erfahrung als Chefarzt sowie als Geschäftsleitungsmitglied und stellvertretender Spitaldirektor mit. In diesen Funktionen hat er eine Vielzahl von interdisziplinären und interprofessionellen Prozessen im Alltag begleitet und neue Projekte umgesetzt. Strategische Erfahrung hat er sich zudem durch standespolitische Aktivitäten sowie durch aktive Mitarbeit in Aufsichtsorganen von verschiedenen Institutionen im Gesundheitswesen erarbeitet. Dabei ist für ihn – wie auch für walkerproject – zentral: der Fokus muss immer auf den Patienten gerichtet sein. Darum bleibt er auch neben seiner Tätigkeit bei walkerproject in Teilzeit als Chirurg tätig.

Familie, Natur, Kultur sowie soziales Engagement geben Gian Melcher immer wieder Kraft und den nötigen Ausgleich zum intensiven und fordernden Berufsleben.

Back To Top