Überspringen zu Hauptinhalt

Anne Richter

Mithilfe ihrer Analysefähigkeit will Anne Richter die Patienten ins Zentrum rücken und nachhaltige Arbeitsmodelle für Mitarbeiter im Gesundheitswesen möglich machen. Durch ihre Erfahrung beim Begleiten von Veränderungsprozessen, legt Anne besonderen Wert auf die Schaffung eines Systems, was Veränderung fördert und ermöglicht.

Nach dem Psychologiestudium promovierte Anne, wo sie untersuchte wie Mitarbeiter in Organisationen auf potentielle Veränderungen reagieren. Anne hat seitdem mehrere erfolgreiche Forschungsprojekte geleitet, die sich mit den Themen Veränderung im Gesundheitswesen, Führung als Mittel zur Veränderung sowie der Implementierung des tätigkeitsbasierten Büros befassen. Neben ihrer Tätigkeit bei walkerproject in Stockholm, betreibt Anne noch Forschung am Karolinska Institutet. Anne bringt ihre langjährige Erfahrung als Implementierungsexpertin mit. Unter anderem hat sie ein erfolgreiches Training für Führungskräfte entwickelt und betreut, das hilft Veränderungen herunterzubrechen und Führungsverhalten zu planen und auszuführen, dass Mitarbeiter die besten Voraussetzungen haben Veränderung umzusetzen.

Privat begeistert sich die gebürtige Hessin, die seit über 10 Jahre in Stockholm lebt, für das Backen von Torten und anderen Leckereien, spielt gerne Tennis oder malt Aquarell.

An den Anfang scrollen