Überspringen zu Hauptinhalt
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Innovation in der Altenpflege – Was können wir lernen?

3. November 2020 / 13:3017:00

In Zusammenarbeit mit der niederländischen und schweizerischen Botschaften organisiert der schwedische Think Tank Forum for Health Policy ein spannendes Webinar.

Wir laden Sie herzlich zu diesem digitalen Webinar zu Management, technologischer Entwicklung und Kundeneinfluss in der Altenpflege mit Fokus auf Schweden, den Niederlanden und der Schweiz ein.

Die Coronavirus-Pandemie hat nicht nur große Herausforderungen mit sich gebracht, sondern auch weitreichende Folgen, nicht zuletzt für die Altenpflege in ganz Europa. Gleichzeitig stellt der demografische Wandel bereits hohe Anforderungen an eine gut funktionierende Altenpflege. Die Altenpflege steht vor große Herausforderung bezüglich Finanzierung, Wartelisten für spezialisierte Pflegeeinrichtungen, Kundeneinfluss sowie der Einführung neuer Prozesse und neuer Technologien.

walkerproject freut sich die Schweizer Perspektive, durch Prof. Dr. Andrew Paice, Leiter vom iHomeLab vertreten zu dürfen. Das iHomeLab der Hochschule Luzern ist der Schweizer Think Tank und das Forschungslabor für intelligente Gebäude. Prof. Dr. Paice zeigt, wie benutzerzentrierte Technologien älteren Menschen ein aktiveres und selbstbestimmteres Leben ermöglichen können.

Registrieren Sie sich, um über einen Online-Live-Stream am Webinar teilzunehmen.

Zeit: 3. November 2020 von 13: 30 bis 17: 00 Uhr

Registrierung und Programm: https://healthpolicy.se/events/2020-3/elderly-care-in-three-countries-innovation-and-development/

Details

Datum:
3. November 2020
Zeit:
13:30 – 17:00
Website:
https://healthpolicy.se/events/2020-3/elderly-care-in-three-countries-innovation-and-development/
An den Anfang scrollen